“ES WAR ABZUSEHEN” – DIE REAKTIONEN NACH DER WAHL

Die Wahl ist vorbei – ihr Echo aber noch lange nicht. Vor der Abstimmung am Sonntag haben wir verschiedene Menschen aus ganz Sachsen gefragt, was sie sich von der Wahl erhoffen, wen sie wählen und was sie von der Politik nach der Wahl erwarten. Mittlerweile sind alle Stimmen ausgezählt und wir haben sie noch einmal…

SPD: COMEBACK OHNE PARTY

Die deutschen Medien suchen nach der Bundestagswahl noch immer nach Erklärungen für das zweistellige Ergebnis der AfD. Damit bleibt die Partei auch am vierten Tag nach der Wahl das Gesprächsthema schlechthin. Und auch die SPD schafft es unter die Topthemen – jedoch anders als von ihr erhofft. Die SPD, die sich nach dem Wahldebakel klar…

ZUFRIEDENHEIT UND ANGST – DAS SAGEN DIE MITTWEIDAER ZUM WAHLERGEBNIS

Seit über einem Monat ist die MDR Wahlzone nun in Mittweida. Aus der Kleinstadt im Herzen Sachsens berichten wir von den Sorgen, Wünschen und Hoffnungen der Menschen im Zusammenhang mit der Bundestagswahl. Mittlerweile ist die Wahl Geschichte. Wir haben Mittweidaer gefragt, was sie vom Wahlergebnis halten. Und sie haben offen geantwortet. Das Ergebnis ist nicht…

“POLITIKER SOLLTEN UNS MAL ZUHÖREN!”

Laura Böhme ist 16 Jahre alt und besucht das Humboldt-Gymnasium in Radeberg. Die Schülerin darf noch nicht wählen, politisch ist sie aber trotzdem. Sie hat an dem Projekt “Ich bin wählerisch!” von der Aktion Zivilcourage teilgenommen und ihren Mitschülern erklärt, wie die Bundestagswahl funktioniert und warum Politik wichtig ist. Anders als viele ihrer Freunde hat…

WAHLNACHLESE BEI TWITTER

Am Wahlsonntag (24. September) und dem darauffolgenden Montag explodierte bei Twitter die Zahl der der Tweets rund um die Bundestagswahl. Es wird viel über Sachsen diskutiert. Aber auch internationale Hashtags finden sich in unserer Liste. Erklärung: Unsere Tabelle zeigt die zehn am häufigsten verwendeten Tweets rund um die Bundestagswahl. Diese mussten entweder eine der Parteien,…

DIE SCHLUSSRUNDE DER SPITZENKANDIDATEN BESCHÄFTIGT TWITTER

Am Donnerstag, den 21. September, war die Schlussrunde der Spitzenkandidaten ein wichtiges Thema bei Twitter. Aber auch auf die Nachfrage nach den beiden nicht anwesenden Kanzlerkandidaten werfen wir vor der Wahl einen letzten Blick. Erklärung: Unsere Tabelle zeigt die zehn am häufigsten verwendeten Tweets rund um die Bundestagswahl. Diese mussten entweder eine der Parteien, den…

Jens Döbel hat vor zwei Jahren ein Zeichen gesetzt: Mit einem selbstgebauten Galgen, den er auf einer Montagsdemonstration in Dresden offen zur Schau stellte, kam er weltweit in die Schlagzeilen. Aber es gibt eine Geschichte vor und eine Geschichte nach dem Galgen. Viele Bilder wurden von den Pegida-Demonstrationen in den Medien gezeigt. Besonders an eines…

Was wählen Zuwanderer?

Am Mittwoch, den 20. September, überraschte uns ein türkisches Hashtag zur Bundestagswahl in unserer Auswertung. Doch nur sehr wenige wahlberechtigte Sachsen haben einen Migrationshintergrund – und wenn, dann eher einen russischen. Erklärung: Unsere Tabelle zeigt die zehn am häufigsten verwendeten Tweets rund um die Bundestagswahl. Diese mussten entweder eine der Parteien, den Wahlhashtag #BTW17 oder…

“Ich fühle mich am ehesten bei der AfD aufgehoben.”

Die Landwirtschaft steht aktuell mit dem Rücken zur Wand. Dirk und Dietmar Harzendorf wissen nicht, ob sie ihren Hof in einem Jahr noch betreiben können. Von der Politik der letzten Jahre fühlen sich die Landwirte im Stich gelassen, ihr Vertrauen in Politiker ist aufgebraucht. Hofbesitzer Dirk Harzendorf erhofft sich nun einen Wandel durch die AfD….

Was twittern die Parteien?

Am Dienstag (19. September) tauchte ein neues Hashtag in unserer Liste der meistverwendeten Hashtags zur Bundestagswahl auf und erklärt die Bundestagswahl zu #Schicksalswahl. Wir haben uns darum einmal angesehen, welche Inhalte die Parteien in Sachsen und bundesweit bei Twitter verbreiten. Erklärung: Unsere Tabelle zeigt die zehn am häufigsten verwendeten Tweets rund um die Bundestagswahl. Diese…

“Ich blogge, also bin ich”

Astrid Schubert alias Mrs. Eastie betrachtet ihre Umwelt aus einer ganz speziellen Sicht: aus der einer Bloggerin. In ihrem Internettagebuch setzt sich die Mediendesignerin aus dem Leipziger Umland mit allerlei Themen rund um “den Osten” auseinander. Dass es dabei politisch wird, ist für sie selbstverständlich. Auch nach Feierabend wird der Computer der Mediendesignerin Astrid aus Machern…